Harmonie mit Piraten, Papagei und Sopranistin

Isabelle Rytz Pfund__

An der 103. Generalversammlung wählten die Mitglieder der Harmonie Freienbach zwei neue Vorstandsmitglieder und blickten voraus auf ein musikalisch sehr intensives erstes Halbjahr 2014.

Am letzten Freitag versammelten sich die Mitglieder der Harmonie Freienbach zu Ihrer 103. Generalversammlung. Der Abend war der Startschuss zu einem intensiven ersten Halbjahr 2014. Neben zahlreichen Ständli stehen sechs grosse Konzerte auf dem Programm. Es empfiehlt sich, die Daten gleich in der Agenda zu notieren, da verschiedene Höhepunkte anstehen.

Piratengeschichte und Musikfest

Den Anfang macht am Sonntag, 6. April, das Kinderkonzert mit dem vielversprechenden Titel „Piraten der Karibik 7: Auf der Suche nach dem magischen Papagei“. Da auch Piraten für ihre Instrumente Gold und Silber brauchen, sind sie unter der Leitung des Piraten „Jack Spätzli“ immer wieder auf Schatzsuche. Doch der magische Papagei, der ihnen sagt, wo die Schätze versteckt sind, ist verschwunden. Die Suche nach dem Papagei führt durch die halbe Welt. Wer wissen will, wie die Geschichte ausgeht, der kommt am besten an das Kinderkonzert in der Turnhalle Schwerzi.

Kurz darauf, am 26. April und 3. Mai, ist die Harmonie Schwerzi an den Frühlingskonzerten zu hören. Letzteres Konzert findet im Rahmen der Jubiläums-Gewerbeausstellung in Freienbach statt. Als besonderer Leckerbissen wirkt bei den Frühlingskonzerten die Schweizer Sopranistin Sibylle Diethelm mit.

Ein weiterer Höhepunkt im Vereinsjahr wird die Teilnahme am kantonalen Musikfest in Küssnacht am Rigi über das Auffahrtswochenende sein. Die Harmonie wird am Sonntag, 1. Juni ihr Können unter Beweis stellen. Wer nicht bis auf Küssnacht reisen kann, der kann das Vorbereitungskonzert der Harmonie Freienbach besuchen, das am 24. Mai zusammen mit dem Musikverein Altendorf in der Mehrzweckhalle in Altendorf stattfindet.

News von Mitgliedern und Vorstand

Die Harmonie freut sich, dass sie an der GV erneut vier neue Mitglieder in ihren Reihen begrüssen kann: Silvia Müller (Querflöte), Thomas Amstutz (Klarinette), Anica Commerell (Klarinette) und Manuel Kümin (Trompete). Leider muss sie aber auch zwei langjährige Mitglieder verabschieden: Sepp Schwitter und Mike Fischer. Letzterer war der Harmonie seit 37 Jahren treu, obwohl er jeweils von Wetzikon im Zürcher Oberland an die Proben anreisen musste. Manchmal, wie an der GV, tat er dies sogar mit dem Velo.

Auch im Vorstand gibt es frisches Blut: Daniel Landolt gab nach insgesamt 19 Jahren im Vorstand, davon 16 als Präsident, das Amt des Aktuars ab. Das Amt bleibt in der Familie, neu ist seine Ehefrau Susanne Landolt Aktuarin. Jacqueline Nauer wird anstelle von Mike Fischer Kassierin. Im Amt bestätigt wurden Präsident Dave Kümin, Materialverwalter Stephan Sennhauser, Pressechefin Isabelle Rytz Pfund und der Musikkommissionspräsident Thomas Gwerder.

Die Harmonie Freienbach freut sich auf ein spannendes und abwechslungsreiches Vereinsjahr und auf zahlreiche Besucher ihrer Anlässe.

Ehrungen

Ehrenmitglied: Eliane Brunschwiler

Kantonaler Veteran: Andrea Cavelti, Claudia Mächler

Eidgenössischer Veteran: August Burger

 

Geburtstage

50. Jahre: Gabi Portmann

70 Jahre: Herbert Camenzind, Walter Müller

75 Jahre: Edi Bamert, Sepp Hüppi, Armin Landolt

80 Jahre: Karl Kälin