Sommerfest mit Musik und Wurst

Isabelle Rytz Pfund__

Am nächsten Samstag laden die Harmonie Freienbach und das Jugendblasorchester Höfe zur traditionellen Serenade auf dem Kirchplatz in Freienbach ein. Selbstverständlich ist auch für Speis und Trank gesorgt.

Am nächsten Samstag, dem 22. Juni, gehört der Kirchplatz in Freienbach wieder einmal ganz der Musik: Die Harmonie Freienbach und das Jugendblasorchester Höfe (JBOH) werden ab 19.30 Uhr anlässlich der Sommerserenade gemeinsam mit ihren Zuhörern den Sommerbeginn feiern.

Eröffnung durch das JBOH

In den letzten Jahren ist es bereits zur Tradition geworden, dass der Abend durch das JBOH eröffnet wird. Die Instrumente der jungen Musiker sind zur Zeit bestens geölt bzw. eingeblasen, da sie am vergangenen Wochenende als eine von etwa 110 Formationen am eidgenössischen Jugendmusikfest in Zug teilgenommen haben. Das JBOH hat in der Kategorie der Harmonie Mittelstufe in seiner Gruppe zusammen mit der Jugendmusik Siebnen den hervorragenden 1. Rang belegt. Anlässlich der Serenade wird das Jugendblasorchester das Selbstwahl- und Aufgabenstück präsentieren. Umrahmt wird das Programm von weiteren Stücken wie „Lassus Trombone“ von Henry Fillmore.

Gesamtchor mit über 100 Mitwirkenden

Gegen den Schluss des Konzertteils des JBOHs werden sich die Mitglieder der Harmonie Freienbach unter die jungen Musiker mischen. Gemeinsam werden die über 100 Musikanten die beiden Stücke „Valley Forge“ und „Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Medley“ aufführen. Der Zuhörer darf sich auf die Harmonie von jung und alt freuen.

Anschliessend tauschen die Musikanten des JBOHs und der Harmonie Freienbach die Plätze. Für den Geburtstag ihrer Fahnengotte Marlies Meli hat die Harmonie letzthin deren Lieblingsstück „Tango d’Amor“ wieder ausgegraben. Selbstverständlich soll dieses Stück den Serenadenbesucher nicht vorenthalten werden. Weitere unterhaltsame Stücke wie „Spanisch Flea“ oder „Maloja Wind“ runden das abwechslungsreiche Serenadenprogramm ab. Nach dem Abschluss des offiziellen Konzertteils können die Zuhörer den musikalischen Sommerabend zusammen mit der Kapelle Fierburz ausklingen lassen.

Speis und Trank
Zu einem richtigen Sommerfest gehört natürlich auch eine richtige Grillwurst, begleitet von einem kalten Bier oder einem Glas Wein. Selbstverständlich wird auch dieses Jahr dafür gesorgt sein, dass diese Gelüste nicht zu kurz kommen. Wer lieber einen Kaffee und ein Stück Kuchen geniessen will, dem bietet sich ein gluschtiges Buffet mit selbstgemachtem Gebäck.
Auch bei schlechtem Wetter lohnt sich der Besuch der Serenade – in diesem Fall wird ins Gemeinschaftszentrum Freienbach ausgewichen. Das JBOH und die Harmonie Freienbach freuen sich darauf, zusammen mit Ihnen, lieber Leser, einen wunderschönen Sommerabend zu geniessen! Mit der Serenade verabschiedet sich die Harmonie Freienbach in die Sommerpause und bedankt sich an dieser Stelle herzlich für die Unterstützung im vergangenen Vereinsjahr.

Serenade auf dem Kirchplatz Freienbach, Samstag, 22. Juni, 19.30 Uhr

(bei schlechter Witterung im Gemeinschaftszentrum)