Daniel Römer neuer Präsident der Harmonie Freienbach

rb__

An der 109. Generalversammlung der Harmonie Freienbach wurde Daniel Römer als neuer Präsident gewählt.

Die Harmonie Freienbach wählte an ihrer Generalversammlung im Februar Daniel Römer zum neuen Präsidenten. Dem langjährigen Schlagzeuger und Saxofonist wurde vom abtretenden Präsidenten ein geschmeidiger Start mit viel Unterstützung von allen Seiten gewünscht. David Kümin wird dem Vorstand als Aktuar erhalten bleiben, er ersetzt dabei Susanne Landolt, deren langjährige Vorstandsarbeit verdankt wurde.

Bereits seit 50 Jahren macht Marcel Späni aktive Musik, dafür wird er an der kommenden Veteranentagung Anfang April zum kantonalen Ehrenveteran ernannt. Basil Vollenweider wurde für seine langjährige Aktivmitgliedschaft zum Ehrenmitglied ernannt. Als Neumitglied aufgenommen werden konnte die Flötistin Eliane Sennhauser.