Sommerständli statt Serenade

rb__

Statt mit der traditionellen Serenade tritt die Harmonie Freienbach am Samstag 27.6. um 18:30 Uhr mit einem Sommerständli auf dem Kirchplatz Freienbach auf.

Der traditionell letzte Auftritt der Harmonie Freienbach vor der Sommerpause ist die Serenade auf dem Kirchplatz in Freienbach. Dass doch wenigstens dieser Anlass werde stattfinden können, blieb lange als Anker der Hoffnung des Vereinsvorstands beim Verfolgen der Situation rund um Corona. Leider war auch das nicht möglich. Die Lockerungen des Bundesrates Anfangs Juni haben zwar den Probebetrieb wieder ermöglicht, der Vorlauf zur Vorbereitung einer Serenade im üblichen Rahmen war dazu aber zu kurz. Die Harmonie Freienbach hat sich dazu entschlossen, stattdessen ein Sommerständli durchzuführen, quasi als Serenade „light“. Der Kirchplatz Freienbach bleibt als Ort, der Beginn ist um 18.30 Uhr.

Zur musikalischen Unterhaltung der Harmonie Freienbach offeriert die Kirchgemeinde Freienbach einen Apéro, zu dem alle Besucher zum Verweilen eingeladen sind. Um der Coronasituation gerecht zu werden gibt es drei Apérostationen und es liegen Präsenzlisten auf, in die sich jeder eintragen muss.

Wer die Harmonie Freienbach ein zweites Mal hören möchte, hat dazu die Gelegenheit bei einem Ständli am Sonntag um 11.30 Uhr nach dem Festgottesdienst St. Peter und Paul in Pfäffikon.